Reiseberichte

  • N7 – Straße der Sehnsucht – Prolog

    Von Paris nach Menton Die „Route Nationale 7“, die „Straße der Sehnsucht“ in den Süden, war einst für Millionen Franzosen Synonym für Ferien und Urlaub. Der Name ist seit 2006 zwar offiziell verschwunden, der Mythos der legendären Straße aber lebt. “Die Touristen kommen vom Ende der Welt, um die Nationale 7 hinunterzufahren, bei Troisgros oder Pic zu…

  • Rückblick 2021

    Meinen Jahresrückblich 2020 habe ich begonnen mit “… konnte noch niemand das Ausmaß der sich abzeichnenden weltweiten Pandemie mit dem Covid-19-Virus absehen”. Dass meine Reisen auch im Jahr 2021 noch stark von der Covid-19-Pandemie beherrscht werden würden, war dagegen schon zu Beginn des Jahres 2021 abzusehen. Unsere geplante Reise über Weihnachten und Neujahr an die…

  • Périgord und Provence

    Ein schönes Wochenende im französischen Jura geht zu Ende. Meine Frau, die leider noch arbeiten gehen muss, fährt zurück nach Hause. Ich habe das große Privileg, meine Reise Richtung Périgord fortsetzen zu können, aber eben leider alleine. In 2 Wochen treffen wir uns wieder im TGV-Bahnhof von Valence, um zusammen ihren Resturlaub in der Provence…

  • Deutsche Ferienstraße – Teil II

    Die Wiederentdeckung der deutschen „Route 66“ Von Mespelbrunn geht meine Reise auf der deutschen Ferienstrasse durch den Spessart, dem größten zusammenhängenden Laubmischwald Deutschlands. Auf schmalen abgelegenen Sträßchen fahre ich durch dichten dunklen Wald, sehe von freistehenden Hügeln ins weite Land und genieße das Auf und Ab der Bergkuppen. Durch geheimnisvolle Wälder geht meine Fahrt, vorbei…

  • Donau – Von der Quelle bis nach Passau

    Die Donau ist ein sehr merkwürdiger Fluss. Zumindest an ihrem Beginn. “Brigach und Breg bringen die Donau zuweg”, so haben wir es alle einmal im Erdkundeunterricht gelernt. Diesen Spruch kennt jedes Kind. In Donaueschingen scheint es aber anders zu sein, denn die Brigach fließt gute hundert Meter unterhalb der offiziellen Donauquelle und vereint sich erst…

  • Bretagne – Von Saint-Malo nach Vannes

    Wildes Meer, schroffe Küsten und sanfte, grüne Landschaften im Hinterland – die Bretagne ist facettenreich. Die Bretagne ist die größte Halbinsel Frankreichs im äußersten Westen des Landes. Finis Terrae – “Ende des Landes” sagten die Römer, nachdem sie Gallien erobert hatten und auf die wilde und raue bretonische Küste hinabschauten. In den berühmten Asterix & Obelix-Comics ist die Bretagne der widerborstige letzte Zipfel Galliens, der…

  • Normandie – Von Dieppe zum Mont-Saint-Michel

    Die Normandie ist zum Träumen schön. Beeindruckende Landschaften, malerische Dörfer und geschichtsträchtige Monumente wechseln sich ab. Und ein breites gastronomisches und kulturelles Angebot machen diesen herrlichen Landstrich in Frankreich so liebenswert. In kulinarischer Hinsicht weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die Normandie für ihren berühmten Calvados, den Apfel-Branntwein, den Cidre oder den Camembert. Wir starten…

  • Deutsche Ferienstraße – Teil I

    Die Wiederentdeckung der deutschen “Route 66” Der fjordähnliche Königsee zählt zu den saubersten Seen in Deutschland, denn er hat keine Zuflüsse und wird nur von Regen- und Gletscherwasser gespeist. Fast geräuschlos gleitet das Elektroboot der Königssee Schifffahrt über den See, smaragdgrünes Wasser glitzert in der Sonne. Und wie seit Jahrzehnten wird an der richtigen Stelle angehalten und…

  • Entlang dem Main

    Von der Mündung bis zur Quelle Weite Flussauen, steile Weinberghänge, schroffe Felshänge, grüne Wiesentäler: Das alles wird uns auf unserer Reise entlang des Mains von der Mündung in den Rhein bei Mainz bis zu den beiden Quellflüssen begegnen. Die romantische Fränkische Schweiz, das ursprüngliche Fichtelgebirge und der herrliche Frankenwald, das weite Obermain Jura, der vielfältige…

  • Deutsche Ferienstraße – Prolog

    Die Wiederentdeckung der deutschen “Route 66” Ich habe schon mehrfach von dieser verschollenen Ferienstraße gehört. Und es hat mich immer fasziniert. In den 1960er Jahren wurde sie eröffnet. Und irgendwann ist sie wieder verschwunden. Entweder weil man auf der Autobahn schneller von Hamburg nach Frankfurt und München fahren kann, oder weil sie in immer kleinere…

  • Rückblick 2020

    Als wir im Januar den Jahreswechsel in Südfrankreich verbrachten, konnte noch niemand das Ausmaß der sich abzeichnenden weltweiten Pandemie mit dem Covid-19-Virus absehen. Vereinzelte Meldungen aus China gab es bereits, aber das war alles weit, weit weg. Wir waren direkt nach den Weihnachtsfeiertagen nach Südfrankreich Richtung Provence aufgebrochen, um ein bisschen Sonne und Wärme zu…

  • Rund um Deutschland – Deutsche Alpenstraße

    Auf dieser Route meiner Reise rund um Deutschland erwarten mich tiefgrüne Almwiesen in sanftem Hügelland, steile Berggipfel, dunkelgrüne Wälder, romantische Täler und glitzernde Seen. Ich bin auf dem Reiseabschnitt zwischen dem Bodensee und dem Königsee angekommen. Auf dem malerischen Weg von West nach Ost beginnt die Route in Lindau und führt über Oberstaufen, Füssen, Oberammergau, Garmisch-Partenkirchen,…

  • Rund um Deutschland – Rheinland Pfalz und Saarland

    Meine Umrundung der Bundesrepublik Deutschland nähert sich langsam ihrem vorläufigen Ende. Ich bin im Südwesten angekommen. Die beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland werden sich entlang der Grenzen zu Belgien, Luxemburg und Frankreich abwechseln. Ein Stück durch die Eifel hindurch, der Mosel entlang und durch die Pfalz wird mich meine Reise führen. Auf schmalen, gewundenen Sträßchen…

  • Rund um Deutschland – Nordseeküste und Emsland

    Dort wo das Meer an Niedersachsens Nordseeküste auf Land trifft, hat die Natur einen einzigartigen Lebensraum geschaffen: das Wattenmeer. Meine Umrundung von Deutschland wird mich entlang der Nordseeküste durch West- und Ostfriesland und ganz im Westen entlang der niederländischen Grenze durch das Emsland nach Süden führen. Die letzte Nacht war außerordentlich stürmisch. Der Wind brachte…

  • Rund um Deutschland – Schleswig-Holstein

    Das Land zwischen den Meeren. Zwischen Ost- und Nordsee. Ich bin in Schleswig-Holstein angekommen. Meine Umrundung der Bundesrepublik führt mich in das nördlichste Bundesland Deutschlands. Da ich gegen den Uhrzeigersinn fahre, werde ich entlang der Ostseeküste nach Norden, und dann entlang der Nordseeküste wieder nach Süden reisen. Lübeck ist die Königin der Hanse, ein Paradies…

  • Rund um Deutschland – Mecklenburg-Vorpommern

    Endlose Weiten, dichte Buchenwälder, Ostseestrand, unzählige Seen – so stelle ich mir Mecklenburg-Vorpommern vor. Feinsandige Strände, mondäne Seebäder, romantische Fischerdörfer und geschützte Natur: Vielfalt pur auf Deutschlands größter Insel Rügen. Malerische Landschaften inspirierten hier einst Romantiker zu meisterhaften Kunstwerken. Das lässt für diesen nächsten Abschnitt meiner Rundreise hoffentlich keine Wünsche offen. Ich treffe mich heute…